In Memoriam

Mit dem Konzertprogramm "In Memoriam" erinnern wir uns, feiern und ehren wir Vergangenes. Das Jahr 2024 markiert das fünfjährige Jubiläum von Orestis Chrysomalis als unseren Dirigenten, sowie des Ablebens unseres vorherigen und langjährigen Dirigenten und geschätzten Kollegen Stefan Däppen.

Unter diesen Vorzeichen freuen wir uns an den Sommerkonzerten die folgenden Werke aufzuführen:

Carl Maria von Weber   Jubel-Ouvertüre op. 59
Erich Plüss      Concertino für Klarinette und Orchester  Solist: Gerrit Boeschoten
Muzio Clementi    Sinfonie Nr. 2 in D-dur